Aus der Praxis:

Ticket-Promotion per SMS

Komplette Case Study als PDF:

Download PDF

SMS lockt Fans in die Arena

Unser Partner, der anonym bleiben möchte, wollte wissen, ob die SMS als Kanal zur Ansprache von Fans geeignet ist. Ganz nach dem Motto "Versuch macht klug" haben wir eine Testkampagne gestartet: 500 SMS versendete er am Vortag eines Basketball-Spiels an ausgewählte Fans. 30 zusätzliche Tickets wurden darüber kurzfristig verkauft.

Textnachricht als zusätzlicher Werbekanal

Mobile Coupons Use Case: Ticketing per SMS

In weniger als 24 Stunden konnte unser Partner 30 Tickets für ein Basketball-Spiel verkaufen, die er auf herkömmlichem Wege nicht mehr ab­ge­setzt hätte. Per SMS ver­sendete der Club am Vortag des Spiels erst­mals einen Rabatt­code, der ausschließlich auf Eintrittskarten am nach­folgenden Tag angerechnet wurde. Für eine sichere Kampagnenauswertung richtete unser Partner den Rabattcode extra für die SMS-Kampagne ein, um andere Ticketverkäufe ab­grenzen zu können.

Die SMS mit dem Code ging an Fans, die in den Wochen zuvor bereits Tickets für andere Spiele der Mann­schaft im Webshop bestellt hatten und während des Kaufprozesses der Nutzung ihrer Mobilnummer für Aktionen und Werbe­maß­nahmen zustimmten (Opt-in). Über das jeweilige Nutzerkonto kann diese Ein­willigung jederzeit vom Endkunden wider­rufen werden (Opt-out). Durch das Opt-in und die Möglichkeit zum Opt-out ist die Nutzung der Mobilnummer durch den Veranstalter für Werbezwecke oder vergleich­bare Rabatt- und Marketingaktionen DSGVO-konform.

Insgesamt 500 SMS wurden in diesem Pilot­projekt versendet, 460 davon konnten erfolg­reich zugestellt werden. 40 Datensätze stellten sich als unvollständig heraus und konnten auf­grund der Kampagne im Nachgang von unserem Partner bereinigt werden. Bei 460 verifizierten Empfängern wurden in Summe 30 Tickets zu­sätz­lich abgesetzt.

Abzüglich des Rabattes lag der durch­schnitt­liche Preis je Ticket bei ca. 18 €. In Summe hat unser Partner durch die für ihn kostenfreie Aktion einen Umsatz von 540 € gemacht. Aufs Jahr betrachtet würde der Club bereits bei 6 ver­kauften Tickets je Kampagne bzw. Spiel alle Kosten für durchgeführte SMS-Kampagnen wieder ein­nehmen.

Der Nachrichtenversand erfolgte über unser SMS-Gateway LINK Messaging.

Mehr Infos zu LINK Messaging

Hier gibt's die komplette Case Study als PDF:

Download PDF

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Telefon: +49 (40) 88 88 08 - 44
E-Mail: kontakt(at)linkmobility.com

*Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Bitte versuchen Sie es erneut.

Referenzkunden

Deutsche Post Referenz
ING Die Bank und Du Referenz
comdirect Referenz
Telefonica Referenz
vodafone Referenz
Techniker Krankenkasse Referenz
PayPal Referenz
DHL Referenz
SIEMENS Referenz
Postbank Referenz
Intersport Referenz
Zara Referenz
IKEA Referenz
OBOS Referenz
OnePark Referenz
Postnord Referenz
easypark Referenz
LINDEX Referenz
Domino’s Referenz
Norsk Tipping Referenz
Bankbridge Referenz