Aus der Praxis:

Per SMS zum Kundenclub

Komplette Case Study als PDF:

Download PDF

Granit erreicht Anmeldequote von 75 %

Um mehr Mitglieder für seinen Kundenclub zu gewinnen hat unser Kunde Granit – ein schwedischer Anbieter für Wohnaccessoires – eine neue Registrierungsmöglichkeit eingeführt. Statt Papierkarten auszufüllen oder sich auf der Unternehmens-Webseite anzumelden bietet Granit die Möglichkeit, einen Anmeldelink direkt aufs Smartphone zu erhalten. Dieser wird per SMS versendet und führt den Anwender direkt zum mobilen Registrierungsformular. Die Antwortquote für die per SMS getriggerte Anmeldung liegt bei durchschnittlich 75 %.

Mitglieder-Registrierung auf dem Smartphone

Mobile Coupons Use Case: Rabatte per SMS - Case Study Einkaufscenter

Die Wahrscheinlichkeit für verwertbare Rück­meldung­en steigt, je einfacher Kunden auf Fragen des Unter­nehmens antworten können. Das ist unter anderem einer der Gründe, warum die Rück­lauf­quote von per E-Mail versendeten Um- und Anfragen nur selten einen zwei­stelligen Prozent­wert erreicht: Die meisten Menschen rufen ihre E-Mails über ihr Smartphone ab, doch meist sind Datenerhebungen noch immer nicht für die mobilen Endgeräte optimiert. Sie zu beant­worten wäre für Anwender schlichtweg umständlich.

Ein anderes Problem: Die täglich zunehmende E-Mail-Flut in unseren privaten Postfächern. Landet die Umfrage mit zich anderen E-Mails im Postfach, steigt nur die Wahrscheinlichkeit des Übersehens. Über einen anderen Kanal würde die gleiche Nachricht eine ganz andere Aufmerksamkeit erhalten. Hier kommt die SMS ins Spiel. Denn: In Sachen Aufmerksamkeit ist sie ungeschlagen.

Beide Punkte waren für unseren Kunden Granit ausschlaggebend, um einen neuen Kanal auszuprobieren. Der Anbieter für Wohn- und Lifestyle-Accessoires wollte sowohl neue Mitglieder für den Kundenclub gewinnen, als auch die Kontaktdaten bestehender Mitglieder vervollständigen. Für die Übermittlung der Anmelde- und Fragebögen setzt er seit März 2019 erfolgreich SMS ein. In jeder Textnachricht befindet sich ein individueller Link, der direkt zur Online-Umfrage führt. Hier kann der Kunde in einer für Mobilgeräte optimierten Maske seine Daten ergänzen. Nach absenden der Antworten erhält der Teilnehmer als Anreiz und Dankeschön einen Rabatt-Gutschein, der ebenfalls per Link in einer SMS zugesandt wird.

Im Schnitt kommt Granit in Deutschland auf eine Click-Through-Rate von 71 %, von denen wiederum 92,3 % die Anmeldung abschließen. Insgesamt  erreicht Granit damit eine Teilnahmequote von 66,3 %. In Finnland liegt die Rücklaufquote sogar bei knapp 84 %.

So funktioniert es im Detail:

Mehr Infos zu LINK Collect

Hier gibt's die komplette Case Study als PDF:

Download PDF

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Telefon: +49 (40) 88 88 08 - 44
E-Mail: kontakt(at)linkmobility.com

*Pflichtfeld

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Bitte versuchen Sie es erneut.

Referenzkunden

Deutsche Post Referenz
ING Die Bank und Du Referenz
comdirect Referenz
Telefonica Referenz
vodafone Referenz
Techniker Krankenkasse Referenz
PayPal Referenz
DHL Referenz
SIEMENS Referenz
Postbank Referenz
Intersport Referenz
Zara Referenz
IKEA Referenz
OBOS Referenz
OnePark Referenz
Postnord Referenz
easypark Referenz
LINDEX Referenz
Domino’s Referenz
Norsk Tipping Referenz
Bankbridge Referenz

Kundenclub-Mitglieder gewinnen
Um die Anzahl der Kundenklub-Mitglieder zu steigern gibt es zahlreiche Strategien. Was jedoch oft vernachlässigt wird, ist die Absprungrate während der Registrierung. Lange, per Hand aus­zufüllende Papierformulare oder nicht fürs Mobiltelefon optimierte Online-Registrierungen schrecken Nutzer ab und führen dazu, dass Nutzer auf die Kundenclub-Mitgliedschaft verzichten. Daher sollte man eine nutzerfreundliche Registrierung zum Kundenclub direkt auf dem Smartphone ermöglichen.

Registrierungen per Smartphone steigern Mitgliederzahlen
Wer es seiner Zielgruppe leichter machen möchte, Mitglied im Kunden-, oder Fanclub zu werden, sollte eine Registrierung per Smartphone zur Verfügung stellen. Mit LINK Collect kann man die mobil­optimierte Anmeldungsseite z.B. per SMS verschicken. Mit einem Klick auf den Link landet der Empfänger im Registrierungs­formular und kann dieses bequem ausfüllen. Da das Handy das bevorzugte Medium der meisten Verbraucher ist, finden Registrierungen per Smartphone eine hohe Akzeptanz.